Sonntag, 23. Januar 2011

PAPIERTAGE ~~~


Ich hatte Lust wieder mal was mit Papier
zu machen. Und das ist daraus
entstanden.




Häkel, häkel, häkel ....


Heute am Sonntag mußte ich nach dem Mittag
an die frische Luft. Meine Familie hatte keine
Lust, aber davon lass ich mich natürlich nicht
ins Boxhorn jagen, ich geh auch ganz gern mal
allein. Man hat Zeit zum Denken, Schauen und
Fotografieren und kann da langmarschieren
wo man will. Das hab ich heute gemacht.
Immer schon wollte ich direkt über unser Feld
hinterm Haus laufen und da heute der Schnee
nicht so hoch war und der Boden nicht zu weich,
hab ich es gewagt, und genossen.

Hier nun paar kleine Schnappschüsse von
meinem Spaziergang. (Rückzu bin ich die
Straße entlang!)















Einem uralter baufälliger Minihof -
über den Zaun geschaut!



.... da hat der Zahn der Zeit auch schon genagt









... durch den Türriss geschlunzt



Liebe Grüße Susan










Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Collage ist da deinen kreativen Händen entsprungen,genauso wie bei deinem Schwesterherz. Liegt bissel in der Familie, was? Und das bezaubernde Anwesen, einfach verführerisch. War es Inspiration oder wollt ihr es kaufen? HiHi. Auf alle Fälle sieht mit einer kleinen Schneeschicht alles viel romantischer aus.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  2. Seufz - so schön. Collagen habe was ganz Besonderes an sich. Der Motorradfahrer ist der Hit!
    Klasee!

    Und Dein Spaziergang treibt schöne Blüten___bilder! :o))

    GlG!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Susan,

    ihr habt ja sogar noch Schnee! Hier war es heute
    ungemütlich , kalt und nass, alles grau in grau.
    Da konnte ich mich nicht überwinden, nach draussen zu gehen. Aber du hast ,wie man sieht, einen schönen Spaziergang gemacht und viele schöne Eindrücke eingefangen.
    Auch deine Papierarbeiten sind wieder einmal toll!

    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart!

    Biggi

    AntwortenLöschen